Sozialpädagogik

Sozialpädagogik
socialinė pedagogika statusas T sritis švietimas apibrėžtis Pedagogikos mokslo disciplina, tirianti aplinkos veiksnių valdymą asmenybės visuomeninio auklėjimo tikslais. Pagrindinės socialinės pedagogikos kategorijos – profilaktika ir kompensacija. Socialinės pedagogikos terminą 1834 m. įvedė vokiečių pedagogas F. A. Dystervėgas. Žymiausi jos sistemos kūrėjai yra E. Diurkheimas (1858–1917) Prancūzijoje, P. Natorpas (1854–1924) ir P. Bartas (1858–1922) Vokietijoje, Dž. Diujis (1859–1952) JAV. Daugelis pedagogų mano, kad pedagogika apskritai yra visuomeninė disciplina (mokslo šaka), todėl socialinė pedagogika nereikalinga. Kaip pedagogikos ir sociologijos sandūros mokslas išskiriama auklėjimo sociologija (pedagoginė sociologija), kurią bandoma priskirti prie pedagogikos mokslų, o auklėjimo sociologija (pedagoginė sociologija) šiuo metu plėtojama kaip sociologijos šaka. Lietuvių pedagogas J. Vabalas-Gudaitis (1881–1955) sukūrė socialinės sąveikos pedagoginę sistemą (1929), J. Vaitkevičius parašė veikalą „Socialinės pedagogikos bruožai“ (1988). atitikmenys: angl. social pedagogy vok. Sozialpädagogik rus. социальная педагогика ryšiai: dar žiūrėksąveikos pedagogika

Enciklopedinis edukologijos žodynas. 2007.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Sozialpädagogik — benennt einen Wissenschaftszweig von Erziehung, Bildung und sozialstaatlicher Intervention. In der Sozialpädagogik wird versucht, die Eigenverantwortung eines jungen Menschen und damit seinen selbstständigen Umgang mit allgemeinen Lebenslagen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialpädagogik — Sozialpädagogik, s. Pädagogik, S. 298,2. Sp …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sozialpädagogik — So|zi|al|päd|a|go|gik auch: So|zi|al|pä|da|go|gik 〈f. 20; unz.〉 Teil der Pädagogik, der sich mit der außerschul. Erziehung von Kindern u. Jugendlichen (Erziehung im Kindergarten, Erziehungsberatung, Bewährungshilfe usw.) befasst * * *… …   Universal-Lexikon

  • Sozialpädagogik — So|zi|al|päd|a|go|gik auch: So|zi|al|pä|da|go|gik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Päd.〉 in den Bundesländern unterschiedlich geregelter Berufszweig für die außerschul. Erziehung von Kindern u. Jugendlichen (Erziehung im Kindergarten, Erziehungsberatung,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sozialpädagogik — So|zi|al|pä|da|go|gik* die; : 1. Teilgebiet der Pädagogik, das sich mit der Erziehung des Einzelnen zur Gemeinschaft u. zu sozialer Verantwortung befasst. 2. Gesamtheit der Bemühungen, die der Behebung von gesellschaftsbedingten… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sozialpädagogik — So|zi|al|pä|d|a|go|gik …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fachakademie für Sozialpädagogik Dillingen — Fach …   Deutsch Wikipedia

  • Fachakademie für Sozialpädagogik Dillingen des Schulwerks der Diözese Augsburg — (Bistum Augsburg) ist mit eine der ältesten konfessionell gebundenen Ausbildungsstätte in Bayern für staatl. anerkannte Erzieher und Erzieherinnen. Sie kann auf eine fast 100 jährige Tradition blicken. Auf dem Areal der Schule befinden sich noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen — Gebäude der Fachakademi …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Fachakademie für Sozialpädagogik München — Schulform Berufsbildende Fachakademie Ort München Land Bayern Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”